FANDOM


Der Goliath ist ein unbemanntes Landvehikel der KVA das in Homefront und Homefront: The Revolution vorkommt.

BeschreibungBearbeiten

Der Goliath ist eine 6-rädrige, allradbetriebene, teilautonome Drohne für den Bodenangriff. Er kann durch die meisten Gebäude walzen und ist mit fortschrittlicher Technologie ausgerüstet, was auch eine synthetisierte Version eines Selbsterhaltungstriebs beinhaltet, mit dessen Hilfe er sich bei Angriffen aus dem unmittelbaren Feindbeschuss entfernen kann. Er kann bis zu 8.000 Pfund an Ausrüstung und Waffen transportieren.

WaffenBearbeiten

Der Goliath ist mit .50-Kaliber-Maschinengewehren sowie einer Batterie von Raketen bewaffnet. Der Spieler verfügt nur über Raketen, da das .50-Kaliber-Maschinengewehr computergesteuert ist.

HomefrontBearbeiten

Irgendwann in der Vergangenheit hat Hopper Lee den Goliath von der KVA gestohlen, ihn so umprogrammiert, dass er nun für den amerikanischen Widerstand kämpft. Der Goliath wurde von Robert Jacobs dazu eingesetzt, verschiedene koreanische Feinde anzugreifen und zu zerstören, darunter einige Humvees und einen Panzer der KVA. Einmal musste Jacobs entlang einer Straße vorrücken und den Goliath vor den feindlichen Raketenwerfern verteidigen, während der Goliath Wellen von konventionellen KVA-Soldaten abschießt. Leider wurde der Goliath in Die Mauer geopfert: damit die Mauer um Montrose durchbrochen werden konnte, wurde sein Gehäuse mit C4 umhüllt und er sollte die Mauer rammen und so den Widerstandskämpfern zur Flucht verhelfen. In Golden Gate wurde ein von der KVA kontrollierter Goliath gegen den Widerstand eingesetzt und letztendlich von Jacobs zerstört, der als Richtschütze in einem erbeuteten KVA-Humvee mitfuhr. Der Goliath blieb in der Nähe eines verlassenen Tankwagens stecken und Jacobs konnte den Tanker und den Goliath zusammen hochgehen lassen.

Homefront: The RevolutionBearbeiten

Im E3-Enthüllungstrailer von Homefront: The Revolution kann man sehen, wie der Goliath-Panzer von einem Raketenwerfer zerstört wird. Er scheint über eine modernere Panzerung und bessere Ausrüstung zu verfügen. Es wird sich noch zeigen, wie er sich verhält oder ob er gehackt und vom Spieler verwendet werden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.